Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen eines großen Jubiläums: Der Landestrachtenverband Steiermark feiert sein 70jähriges Bestehen. Obmann Balthasar Kendlbacher und sein Team stecken mitten in den Vorbereitungsarbeiten und freuen sich, folgendes Jahresprogramm präsentieren zu dürfen:

Das Jubiläumsjahr startet mit dem Auftakt zum Schwerpunkt Brauchtum: Ein traditioneller Brauch zur Vorbereitung des Osterfestes ist das Palmbuschenbinden. Die Vereine und Verbände werden in Workshops zusammen mit Kindergärten und Schulen sowie Senioren- und Altenheimen traditionelle Palmbuschen aus Weiden und Buchsbaum herstellen und am Palmsonntag, dem 14. April 2019 aktiv in Tracht bei der Palmweihe mitwirken.

Ein wichtiger Beitrag zum Schwerpunkt Tracht wird vom 26. – 28. April 2019 gesetzt. Die Bundestrachtenreferentinnen treffen sich zur Abhaltung ihres jährlichen Bundestreffens in der Steiermark. Spannende Exkursionen, Vorträge und Workshops zu den Themenbereichen Kunst (Goldschmiede, Glasbläserei) sowie Tracht (Lederwaren und Hirschhorn) in den Verbänden Murtal und Mürztal erwarten die Teilnehmerinnen.

Auch die Steirische Trachtenjugend ist stark in die Festlichkeiten eingebunden: Der Landesjugendtag findet am 18. Mai 2019 als grenzüberschreitendender Kulturaustausch mit der Region Lungau/Salzburg statt. Eine Dampfzugbummelfahrt von Murau nach Tamsweg sowie ein anschließendes Volkskulturprogramm erwartet die Besucher/innen.  Auch das Bundesjugendseminar findet vom 17. – 21. Juli 2019 in Bruck/Mur abgehalten.

Höhepunkt des Jahres ist aber die Jubiläumsveranstaltung am 15. Juni 2019 ab 19.00 Uhr im Kulturhaus in Bruck/Mur. Unter dem Motto: „Quer durch Österreich“ findet ein Volkskulturabend mit Beiträgen aus allen österreichischen Bundesländern statt. Ein spannender Reigen aus Tanzen, Platteln und Poschen sowie zahlreichen musikalischen Beträgen nimmt die Besucher/innen mit auf eine Entdeckungsreise durch die Vielfalt der österreichischen Kulturlandschaft.  Die Moderation übernimmt Karl Lenz vom ORF Steiermark.

Das 45. Landesverbandsseminar findet vom 29. August – 1. September 2019 im Bildungshaus Retzhof statt und steht ganz unter dem Motto „Aufbruch“!

Der Abschluss unseres Jubiläumsjahres wird im Rahmen von „Aufsteirern“ am 15. September in Graz stattfinden. Der Landestrachtenverband Steiermark und seine angeschlossenen Verbände und Vereine präsentieren sich beim Einzug durch die Grazer Innenstadt und gestaltet im Laufe des Tages viele Vorführungen auf den einzelnen Bühnen. Auch die kulinarischen Höhepunkte aus den einzelnen Regionen werden den Besucher/innen dargeboten.

Der Vorstand des Landestrachtenverbandes Steiermark ladet ganz herzlich zu den Veranstaltungen im Rahmen des 70jährigen Bestandsjubiläums ein und wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.