Home2019-10-21T06:08:13+02:00

Aktuelles vom Trachtenverband Steiermark

MITSTEIRERN – die neue Online-Initiative der steirischen Volkskultur

Mit dem interaktiven Projekt „Mitsteirern“ setzt die steirische Volkskultur neue Akzente und versucht, das steirische Lebensgefühl und regionale, volkskulturelle Besonderheiten – in Form von Fotos, Videos oder Texten – auf einer Plattform zu sammeln und nachhaltig zu dokumentieren. Alle Steirerinnen und Steirer ebenso wie Gäste werden eingeladen, ihre persönlichen Steiermark-Momente – ob traditionell oder neu interpretiert – unter www.miststeirern.at online zu stellen. „Ich erlebe tagtäglich die Begeisterung für unsere steirische Volkskultur.“, so Landeshauptmann und Volkskulturreferent Hermann Schützenhöfer, „Mir ist es wichtig, dass dieses steirische Lebensgefühl nun auch online verstärkt sichtbar ist – für alle Generationen und weltweit.“

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, egal ob Tanz, Gstanzl, Ausflugsziel, Rezept oder Gedicht – alles ist willkommen! „Mit dieser Initiative wollen wir aufzeigen, wie vielfältig die steirische Volkskultur ist und zugleich ein Gefühl dafür bekommen, was alles mit ‚steirisch‘ assoziiert wird. Das heißt, wir wollen die Steiermark mit dieser Initiative – so bunt wie sie ist – am Puls der Zeit darstellen“, so Monika Primas, Geschäftsführerin der Volkskultur Steiermark GmbH.

Bis 31. Dezember 2019 können unter www.mitsteirern.at persönliche Steiermark-Momente als Fotos, Videos oder Texte online gestellt werden. Damit sich das Mittun, die Kreativität und der Einfallsreichtum lohnen, warten attraktive Steiermark-Preise auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die originellsten Beiträge werden von einer Fachjury prämiert. Zu gewinnen gibt es E-Bikes von Geero, Trachten aus dem Steirischen Heimatwerk, Freizeitgutscheine aus der Steiermark sowie weitere tolle Preise. Als Gruppenpreis (für Vereine etc.) wartet ein Grillfest. Zusätzlich werden einzigartige Sonderpreise verlost, wie beispielsweise eine Backstunde mit Eveline Wild, eine Tanzstunde mit Willi Gabalier oder eine Weinverkostung mit den steirischen Weinhoheiten.

MITSTEIRERN
Teil‘ uns deine Steiermark!
Jetzt Steiermark-Momente online stellen und gewinnen.
www.mitsteirern.at

Aufsteirern

Den Abschluss unseres Jubiläumsjahres feierten wir im Rahmen des „Aufsteirern“ am 15. September in Graz. Beim Festzug vom Opernring zum Hauptplatz konnte sich der Landesverband mit allen seinen Verbänden und den angeschlossenen Vereinen mit einer außergewöhnlichen großen Abordnung präsentieren.

Die gesamte Grazer Innenstadt war eine riesige steirische Kulturlandschaft, in allen Gassen und auf allen Plätzen wurde gesungen, gespielt und getanzt – Volkskultur lag in der Luft.

Auf der Hauptbühne am Hauptplatz wurde im Anschluss an die Begrüßung schwungvoll von der Landesverbandstanzgruppe getanzt, geplattelt und geschnalzt.

Steirische Köstlichkeiten und tänzerische Vielfalt aus allen Regionen wurden am Färberplatz – dem Standort der fünf Regionalverbände geboten.

 

Mitarbeiterseminar am Retzhof

Das 45. Mitarbeiter/innenseminar des Landesverbandes unter dem Motto „Aufbruch“ fand vom 29. August bis 1. September 2019 am Volksbildungshaus Retzhof statt. „Das Ziel ist der Weg“ war dann auch das Thema des Eröffnungskabaretts von Familienseelsorger Mag. Michael Kopp, welcher die Lachmuskeln der Teilnehmer/innen ganz schön strapazierte.

In den folgenden Tagen wurde in den Arbeitsgruppen fleißig gearbeitet, es wurde genäht, getanzt, gesungen und gejodelt sowie kreativ gearbeitet. Auch die Funktionär/innen arbeiteten an der Weiterentwicklung des Seminarangebotes des Landesverbandes bzw. diskutierten über den Einsatz neuer Medien im Verband bzw. in den regionalen Verbänden.

Am Abend und in den Pausen kamen Spaß, Unterhaltung und reger Gedankenaustausch nicht zu kurz, vor allem Gespräche über die einzelnen Verbände hinweg sind immer eine Bereicherung.

Veranstaltungen

Dez
13
Fr
2019
19:00 Das Steirische Adventsingen @ Volkshaus Kindberg
Das Steirische Adventsingen @ Volkshaus Kindberg
Dez 13 um 19:00
Freitag, 13. Dez. 2019 | 19 Uhr Samstag, 14. Dez. 2019 | 15 und 19 Uhr Das besondere Adventsingen in der Steiermark Musik, Schauspiel und Gesang zusammengeführt zu einer Einheit versetzen die Besucher ca. 90 Minuten in eine besondere Adventstimmung Mit dabei: Schauspielgruppe Laut & Leise Duschlhof G ́sang aus Rotthal in Bayern Vokalensemble Accordare Graz Bläser- und Adventensemble des Adventsingens Regie: Sabine RinnhoferMusikalische Gesamtleitung: Raphael Kühberger MAInformationen unter: Trachtenverband Mürztal Romana Kühberger Tel. 0664 / 781 18 82 | E-mail: trachten.muerztal@aon.at www.steirischesadventsingen.at | www.trachten-muerztal.at Ab Oktober Karten auch über Ö-Ticket Verkaufsstellen
Dez
22
So
2019
ganztägig Ennstaler Advent @ Gröbming/Kulturhalle
Ennstaler Advent @ Gröbming/Kulturhalle
Dez 22 – Dez 23 ganztägig
Ennstaler Advent IHR KINDERLEIN, KOMMET,O KOMMET DOCH ALL Idee/Konzept von Peter Gruber & Thomas Pilz Musikalische Mitgestalter: Josef Schnedl (Steirische Harmonika) Sylvia Ringdorfer (Querflöte) Eva Moser (Violine) Burkhard Höfer (Gitarre) Hans-Peter Knaus (Bass) Summawind Trio (Gesang) Toni Burger (Geige, Mandoline) Literarische und szenische Texte, Sprecher, Regie: Peter Gruber Jugendliche Laiendarsteller/Innen: Heimatverein d’Freistoana z‘Gröbming Initiative, Gesamt-Koordination, Bühne, Licht-/Tontechnik: Thomas Pilz Veranstalter: Verband der Heimat- und Trachtenvereine Enns- und Paltental